#weareopen - Versand innerhalb von 1-3 Werktagen ← Bonusprodukt ab 100€ Bestellwert - mehr erfahren
Exit
Warenkorb 0
Warenkorb
Du hast noch keine Artikel im Warenkorb.
Menu

Holzberater

Finde die passende Holzart für Dich.

Bei den meisten unserer Produkte kannst Du zwischen unseren vier Hauptholzarten wählen: Eiche, Nussbaum, Buche und Räuchereiche. Auf dieser Seite möchten wir dir einige Hilfestellungen geben, wie du die für Dich passende Holzart wählen kannst. Am beliebtesten ist aktuell Eichenholz.

Eichenholz
top

Eiche

Nussbaumholz

Nussbaum

Buche

Buche

Räuchereiche

Räuchereiche

Holz lebt, Holz unterscheidet sich

Auch bei der gleichen Holzart können sich Farbe und Struktur schon innerhalb eines Stammes stark unterscheiden. Holz ist ein Naturprodukt und deswegen auch verschiedensten Einflüssen ausgesetzt. Ist der Boden eher feucht oder eher trocken? Welche Mineralien sind im Boden vorhanden? Bekommt der Baum mehr oder weniger Licht? Das alles hat einen Einfluss auf Dein neues Produkt.

Wir finden das toll: gerade die individuelle Note macht Holz interessant und zu etwas Besonderem.

Falls du den Holzton und die Beschaffenheit vor Deinem Kauf abstimmen möchtest, kannst Du dich gerne bei uns melden! Wir fotografieren Dir dann verschiedene Varianten, aus denen Du wählen kannst.

Herbert schleift ein Gewürzregal

Eine Holzart kann unterschiedliche Maserungen und Farben haben.

Die richtige Kombination

Du hast bereits Möbel oder Einrichtungsgegenstände und möchtest Dein neues Lieblingsstück darauf abstimmen? Wir hoffen, dass die folgende Tipps weiterhelfen:

1. Ein möglichst großer Kontrast

Du hast bereits helle Holzarten im Einsatz? Dann kannst du z.B. über die Verwendung von Nussbaum (dunkelbraun) oder Räuchereiche (fast schwarz) nachdenken. Eine andere Variante ist die Verwendung unterschiedlicher Materialien: dunkle Fließen (oder auch Sichtbeton) in Kombination mit wohnlichem, warmen Eichenholz.

2. Verwende die gleiche Holzart

Die gleiche Holzart zu verwenden ist immer ein guter Anhaltspunkt. Zwar gibt es auch, wie oben bereits beschrieben, bei der gleichen Holzart unterschiedliche Farbtöne und Maserungen. Trotzdem harmonisiert die gleiche Holzart in der Regel sehr gut!

Was Du vermeiden solltest: Wenn zwischen unterschiedlichen Holzarten wenig Kontrast, gleichzeitig der Unterschied aber deutlich erkennbar ist, wirkt das Gesamtbild oft eher unruhig.

Kombiniere unterschiedliche Materialien.
Kombiniere unterschiedliche Materialien.

Lade unseren Holzberater herunter

Um Zuhause eine kleine Entscheidungshilfe an der Hand zu haben findest Du hier unseren Holzberater . Diesen kannst Du ausdrucken und den dort enthaltenen Fächer mit Deiner Einrichtung vergleichen. Aber bitte beachte: Ein Drucker ist weit davon entfernt farbecht zu drucken. Nimm denn Fächer deswegen gerne als Anhaltspunkt, aber nicht als 100% korrekte Grundlage zum Farbabgleich.

Noch Fragen? Melde Dich gerne!

Nicht sicher, welche Holzart die richtige ist? Du hast eine Frage zu unseren Produkten oder zu klotzaufklotz im Allgemeinen? Schreibe uns gerne über das Kontaktformular. Wir versuchen so schnell wie möglich auf Deine Frage(n) zu antworten!

Jetzt Kontakt aufnehmen
#besser1xrichtig