#loveisintheair: Finde passende Geschenke zur Hochzeit - mehr erfahren
Warenkorb 0
Warenkorb
Du hast noch keine Artikel im Warenkorb.
Menu

Wald & Wissen: Wertschätzung der Wälder

Lebensraum - Schutz - Nutzen - Erholung: Der Dienst des Waldes für uns und unsere Umwelt wird oftmals unterschätzt. Ein Überblick.
Wald & Wissen: Wertschätzung der Wälder

Über diese Serie

In dieser Serie kommen wir dem Wald auf die Schliche. In den kommenden Wochen erwartet Dich hier spannendes Wissen rund um das Ökosystem Wald, Waldbewirtschaftung und mit welchem Beitrag jeder einzelne die Zukunft von Wäldern gestalten kann.

Wälder haben vielfältige Funktionen, die auch über ihre Grenzen hinaus wirksam sind. Hier werden Mensch, Flora, Fauna, Boden, Wasser, Luft sowie Klima geprägt und stehen in einem komplexen Zusammenspiel miteinander. In diesem Beitrag beschreiben wir einige dieser bemerkenswerten Funktionen - neugierig? Viel Spaß beim Lesen!

Artenvielfalt

Das Ökosystem "Wald" ist Lebensraum für Tiere, Pflanzen, Pilze und Mikroorganismen. Verschiedenste Arten finden hier ein geschütztes Zuhause und nehmen eine eigene Rolle im Kreislauf zwischen Nährstoffen, Wachstum und Zersetzung ein. Besonders in Naturwaldreservaten finden seltene Flora und Fauna eine geschützte Heimat.

Schutzfunktionen

Je nach Standort nehmen Wälder auch eine Schutzfunktion ein - unverzichtbar für Menschen, Tier- und Pflanzenwelt. Der feine Boden sowie die starken Wurzeln der Bäume schützen in Bergregionen, an Hanglagen und an Flussufern vor Erosion, Erdrutschen, Lawinen und Steinschlag. Diese sogenannten "Schutzwälder" bedürfen einer intensiven Pflege. Sie müssen stetig beobachtet und bei Bedarf neu bepflanzt werden.

Außerdem liegen viele Trinkwasserschutzgebiete im Wald. In den lockeren Bodenschichten wird das Regenwasser gespeichert und langsam durch verschiedene Bodenschichten gefiltert. Dieses gereinigte Wasser wird kontinuierlich ins Grundwasser abgegeben. So werden unsere Trinkwasservorräte gesichert.

wertschaetzung-wertschoepfung

Beitrag zum Klima

In Wäldern stehen die Bäume in der Regel so dicht beieinander, dass eine geringere Luftbewegung und eine geringere Lichtintensität zu gleichmäßigeren Temperaturen und zu einer erhöhten Luftfeuchtigkeit führen. Starke Temperaturschwankungen werden hier ausgeglichen.

Erholung

Ob ein Spaziergang am Abend, Morgensport oder ein Wanderurlaub: Wälder sind ein beliebter Ort zur Erholung. Hier treffen Ruhe, Natur und "frische Luft" aufeinander und lassen uns aus dem Alltag entschwinden. 

waelder-wertschaetzen

Natürliche Ressourcen

Holz wird als nachwachsender Rohstoff seit jeher geschätzt. Ob als Bauholz, für Möbel, als Brennholz oder für Papier ist Holz eine unersätzliche Ressource. Neben Holz finden sich im Wald auch weitere Rohstoffe, wie Pilze oder Beeren.

Schau doch mal in unserem Shop vorbei - hier findest Du schicke Produkte aus Holz! Wie kein anderer Rohstoff lässt sich Holz bearbeiten und bleibt aufgrund von individueller Maserung und Färbung stets einzigartig. Durch eine geradlinige Machart heben wir den Charkter des Holzes hervor.

#besser1xrichtig