Makers: Frl Diehl aus Koblenz

Heute in der Makers-Serie: Leckereien aus Koblenz. Daniela bietet unter der Marke Frl. Diehl köstliche Karamellbonbons & Co. an. Nicht nur ganz klassisch, sondern auch exotische Sorten wie Rosmarin.
Makers: Frl Diehl aus Koblenz

Inspiriert durch unsere Aufnahme in die "Bavarian Makers" möchten auch wir in Zukunft immer wieder andere Unternehmen, die wir selbst interessant finden, in Form von kurzen Interviews vorstellen.

Heute mit dabei: Daniela mit ihrem Laden "Frl. Diehl" und wirklich sehr guten Köstlichkeiten aus Karamell. Sowohl die Bonbons als auch den Brotaufstrich findet man mittlerweile auch im Hause klotzaufklotz. Testergebnis: Wow! Mehr dazu aber hier im Interview:

1. Wer bist Du? Was machst Du? Seit wann gibt es Frl. Diehl?

Bei Frl. Diehl gibt es alles mit Karamell und das seit Oktober 2014. Frl. Diehl ist der Mädchenname meiner Mutter, ich heiße Daniela Barz.

2. Wie bist Du auf die Idee gekommen? Was macht Dir persönlich am meisten Spaß daran?

Karamell Bonbons Tuete

2013 war ich in Frankreich in Urlaub. Dort habe ich salziges Karamell zum ersten Mal gegessen und wurde sofort süchtig. Dann mußte ich zu Hause feststellen das es hier kein salziges Karamell gibt. Also ran an den Kupfertopf und her mit dem Zucker. Nach etlichen Versuchen und vielem probieren hatte ich viele Bonbon gekocht und alle verschenkt. Dann ging es los. Kannst du mir Bonbons machen, auch hübsch verpacken, was bekommst du dafür? Da dachte ich, mach ich doch einen Karamellädchen auf.

3. Wie läuft bei dir ein typischer Produktionsprozess ab? Wie lange dauert es bis aus den Grundzutaten fertige Bonbons zum naschen werden?

Karamellbonbons machen

Zucker, Sahne Butter und Glucose wird ungefähr 1 Stunde gekocht. Die richtige Temperatur und der Topf sind am wichtigsten. Dann wird die Masse in Metallrahmen gegossen und mindestens 6 Stunden trocknen lassen. Schneiden, wickeln und mit Logo und Sorte stempeln. Bis 100 Bonbons fertig sind dauert es bis zu 9 Stunden.

4. Du hast ja viele Sorten im Angebot. Welche würdest du als Klassiker bezeichnen?

Karamell Sorten

Der Klassiker ist Meersalz. Es bedarf immer etwas Überredungskunst bis die Kunden sich trauen zu probieren, aber dann wird es immer zur Lieblingssorte.

5. Und welche ist eher etwas für Experimentierfreudige?

Die meisten behaupten Rosmarin, ich würde ja noch ganz andere Dinge ausprobieren.

6. Du machst ja nicht nur Bonbons - was kann man mit Karamell noch so alles machen?

frl Diehl Koblenz

Bei Frl. Diehl gibt es 6 Sorten an Bonbons. Vanille, Meersalz, Rosmarin, Kaffee-Kardamom, Rosmarin, Mandel-Thymian und im Winter Schokolade-Muskat. Karamellcreme für aufs Brot, Eis, Waffeln......mit Meersalz oder mit Vanille. Granola und Pralinen mit salziger Karamellcreme gefüllt.

7. Hast Du ein klotzaufklotz Lieblingsprodukt?

Ganz klar, das Gewürzregal für meine Dosen mit Kardamom, Rosmarin, Meersalz …

Passende Artikel

Dieses Gewürzregal ist in Zusammenarbeit mit...
Ein Gewürzregal in Kooperation mit Pfeffersack &...

Wir wo anders

klotzaufklotz
Kleine Serien, zeitloses Design und regionale Produktionsprozesse.
Handarbeit aus Holz

Qualität aus Bayern

kleine Serien, Präzision und Handwerk

Unsere Produkte werden in hoher Qualität und in kleinen Serien von Mathias im bayerischen Eichstätt hergestellt. Dabei legen wir großen Wert auf einen hohen Anteil an traditioneller, handwerklicher Arbeit - nutzen aber natürlich auch im ein oder anderen Produktionsprozess den Präzisionsvorteil von Maschinen.

mehr erfahren
Qualität aus Bayern

Regional und doch global

Verantwortungsbewusst und ständig auf der Suche

Alle unsere Produktionsprozesse finden in Eichstätt und Umgebung statt. Zudem versuchen wir, da wo es uns möglich ist, auf regionale Rohstoffe und Materialien zurückzugreifen. Dort, wo wir noch keine regionale Alternative gefunden haben, sind wir ständig auf der Suche!

mehr erfahren

Der Bestellprozess ist mit Hilfe eines SSL-Zertifikats abgesichert.

Faire 4,90 € Versand – ab einem Warenkorbwert von 100 € ist dieser für Dich kostenlos! (innerhalb Deutschlands)