Making-Off: Produktvideos

In der letzten Woche ging es bei uns drunter und drüber. Der Grund: Wir haben für vier unserer Produkte Videos gedreht.
Making-Off: Produktvideos

Videos - planen wir ja grundsätzlich schon eine ganze Zeit. Damit wir unsere Ideen aber tatsächlich in die Tat umsetzen können, haben wir tatkräftige Unterstützung bekommen. Zum einen von Moni, einer Studierenden der FHWS und aktuell dabei bei klotzaufklotz Ihre Bachelorarbeit zum Thema Produktvideos zu schreiben (sie hat alles Drumherum organisiert, die theoretische Grundlage geliefert und das Konzept erstellt und ausgefeilt) und zum anderen von Daniel, Freund und Videoexperte, der (im Gegensatz zu uns) die richtigen Perspektiven und das nötige Know How zum Produzieren der Filme mitbringt.

Erster Drehtag: Mittwoch

dan-und-moni

Daniel und Moni

Der Mittwoch stand Ganz im Sinne der Eigenschaften unserer vier Produkte. Nachdem wir nach und nach in Eichstätt eingetrudelt sind, starteten wir damit, die Eigenschaften, welche unsere Produkte besonders machen, zu Filmen. Ein Ziel ist es, Dir als Besucher unserer Website noch besser aufzuzeigen, was unsere Produkte können und warum andere durchaus zufrieden damit sind. Nach einem 12 Stunden Maraton Drehtag und einem gemütlichen Feierabendbierchen hatten wir alle für diesen Tag geplante Szenen im Kasten und konten uns gemütlich eine runde Schlaf gönnen.

Zweiter Drehtag: Donnerstag

tim-interview

Tims Interview mit der Kreissäge

die-filmcrew

Die Crew!

Was uns auch wichtig ist zu zeigen: da kommen unsere Produkte her. In unserem Fall findet die größte Wertschöpfung am Endprodukt in der Werkstatt durch Mathias statt. Aus diesem Grund haben wir den zweiten Drehtag komplett in der Werkstatt verbracht und dort, wie sollte es anders sein, einige Arbeitsschritte gefilmt, die bei fast allen Produkten nötig sind, damit sie am Schluss zu dem werden, wie man sie kennt und schätzt. Außerdem wurden zu jedem Produkt kleine Introszenen in der Werkstatt gefilmt.

Eines könnt Ihr uns glauben: Wir sind schon sehr gespannt, was als Ergebnis von zwei Tagen langer Arbeit auf uns zukommt. Ein bisschen wirds sicherlich noch dauern - aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste aller Freuden. Deswegen an dieser Stelle schon einmal ein herzliches Dankeschöne an Moni und Daniel - war super mit Euch!

Passende Artikel

Messerblock Nussbaum, unbestückt
Brotmesser, Spickmesser, Gemüsemesser, Käsemesser,...
Gewürzregal Eiche 8er
Wow - mit diesem eleganten Gewürzregal bieten wir Dir...

Wir wo anders

klotzaufklotz
Kleine Serien, zeitloses Design und regionale Produktionsprozesse.

Der Bestellprozess ist mit Hilfe eines SSL-Zertifikats abgesichert.

Faire 4,90 € Versand – ab einem Warenkorbwert von 100 € ist dieser für Dich kostenlos! (innerhalb Deutschlands)

Menu