Partner: Pfeffersack & Söhne aus Koblenz

Unsere Gewürzregale gäbe es nicht ohne die Jungs & ihre Crew von Pfeffersack & Söhne. Die Zusammenarbeit ist seit Jahren ein Genuss. Deswegen wurde es schon lange Zeit, hier mal ein paar Worte über sie zu verlieren!
Partner: Pfeffersack & Söhne aus Koblenz

Seit einigen Jahren Arbeiten wir nun schon mit Pfeffersack & Söhne zusammen. Die Gewürzprofis aus Koblenz sind verantwortlich für die Magie hinter unseren Gewürzregalen. D.h. zum einen für die schicken Dosen, zum anderen für die optimale Lagerung Deiner Gewürze. Wie das genau funktioniert, kannst Du in folgendem Interview nachlesen:

1. Wer seid ihr? Was macht ihr? Seit wann gibt es euch?

Gründer Pfeffersack und Söhne

Wir sind Tom, Raphael, Stefan, Christian und inzwischen ein großartiges Team von mehr als 30 Leuten, die seit 2011 in Koblenz erstklassige Gewürze, Pfeffer, Salze und selbst hergestellte Mischungen in wunderschöne Keramikgefäße verpacken und inzwischen in ganz Europa verkaufen.

2. Wie seid ihr auf die Idee gekommen? Was macht euch persönlich am meisten Spaß daran?

Alles begann mit einer vertrockneten Vanilleschote im Supermarkt. Aus dieser Enttäuschung erwuchs die Frage, ob man nicht irgendwo auf der Welt etwas Besseres bekommen kann. Die Antwort lautet: Wow, ja! Spaß macht uns dabei alles. Die Vielfältigkeit der Aufgaben im Unternehmen vom Einkauf bis hin zum Vertrieb, außerdem natürlich der Bezug zum guten Essen und Genießen – und auch, dass wir viele nette Menschen kennenlernen durften, unter anderem auch euch.

3. Welche Kriterien sind bei der Gewürzauswahl besonders wichtig?

Premium Gewürze

Für uns gilt grundsätzlich: Alle Gewürze müssen ganz, natürlich und frisch sein. Daher kommt bei uns kein Pulver ins Töpfchen, unsere Lieferanten verzichten auf künstliche Dünger, Bestrahlung und andere ekliges Sachen, die in der Branche sonst üblich sind, und wir verarbeiten immer nur die aktuelle oder letzte Ernte. Keinen Quatsch, der schon 5 Jahre in irgendwelchen Lagerhäusern zugebracht hat.

4. Warum sind eure Gewürzdosen besonders gut für die Lagerung von Gewürzen geeignet?

Gewürzdosen Keramik

Gewürze müssen dunkel, trocken, luftdicht und kühl gelagert werden. Die ersten drei Kriterien erfüllen unsere Keramiktöpfchen einfach perfekt. Die Temperatur wird natürlich vom Standort bestimmt, man sollte seine Gewürze nicht direkt überm Herd oder am sonnigen Fenster lagern. Zimmtertemperatur ist ideal.

5. Welcher ist euer aktueller Gewürz-Geheimtipp?

Wo sollen wir anfangen? :) Wer neu ins Thema Gewürze eintauchen möchte, sollte sich unbedingt mal mit den edlen Peffersorten beschäftigen. Dort kann man unfassbar große Qualitäts- und Geschmacksunterschiede zur normalen Standardware feststellen, auch wenn man kein ausgebildeter Koch ist. Bergpfeffer, Urwaldpfeffer, Stangenpfeffer, Kubebenpfeffer… das Thema macht unheimlich viel Spaß!

6. Ihr bietet auch Workshops an. Worum geht es dabei? Wie kann man sich anmelden?

Pfeffersack und Soehne Kontor in Koblenz

Ab April finden in unserem Kontor in der Koblenzer Altstadt tatsächlich Seminare und Workshops statt, ab und zu auch richtige Genussabende mit Köchen aus der Region. Das Programm veröffentlichen wir Anfang März auf unserer Website, da steht dann auch alles rund ums Thema Anmelden und Buchen.

7. Welches ist euer Klotzaufklotz Lieblingsprodukt?

Natürlich die schicken Gewürzregal! Wir haben nicht nur unser erstes Kontor mit den tollen Dingern ausgestattet, inzwischen hat auch der halbe Freundeskreis und viele aus der Familie ein Klotzaufklotz-Regal in der Küche.

Passende Artikel

Gewürzregal Eiche 8er
Wow - mit diesem eleganten Gewürzregal bieten wir Dir...
Gewürzregal Nussbaum 8er
Dieses Gewürzregal aus Nussbaumholz haben wir für alle...

Wir wo anders

klotzaufklotz
kleine Serien, zeitloses Design und regionale Produktionsprozesse.

Der Bestellprozess ist mit Hilfe eines SSL-Zertifikats abgesichert.

Faire 4,90 € Versand – ab einem Warenkorbwert von 100 € ist dieser für Dich kostenlos! (innerhalb Deutschlands)

Menu