Tranchierbretter

Unsere Schneidebretter eigenen sich auch sehr gut zum Tranchieren. Sie bieten die perfekte Unterlage um mit einem scharfen Messer Fleisch, Fisch und Geflügel, aber auch von Obst und Gemüse kunstgerecht zu zerlegen.
Tranchierbretter

Um ein Stück Fleisch fachgerecht tranchieren zu können, wird ein gutes Wissen zur Anatomie des jeweiligen Tieres vorausgesetzt. Man muss wissen wir und wo man korrekt schneidet ohne das gute Stück zu beschädigen.

Eine gute Grundlage: das Tranchierbrett

Tranchierbretter

Zum Tranchieren von Fleisch, Fisch Obst und Gemüse ist es wichtig eine stabile Unterlage zu haben. Hier sind unsere Schneidebretter sehr gut geeignet. Mit ihren rutschfesten Gummifüßen und dem hohen Gewicht stehen sie perfekt an Ort und stelle. Da rutscht nichts ab. Erhältlich ist es sowohl in Eichen wie auch in Nussbaum-Holz. Mit Hilfe der Griffmulden kann das Tranchiertet dann einfach angehoben werden. Die Größe des Schneidebrettes beträgt 40 cm x 30 cm x 4cm. Du merkst:unser Schneidebrett ist eine stabile Basis.

Tranchierbesteck und Zubehör

Je nach dem welche Stück Fleisch man vor sich liegen hat, benötigt man verschiedene Hilfsmittel zum Schneiden. Pflicht ist im Regelfall eine Tranchiergabel und ein Tranchiermesser. Dieses sollte groß und lang sein. Bei Geflügel wird oft auch eine Geflügelschere eingesetzt. Hat man es mit einem widerspenstigem Stück zu tun, kann ein Schneidgurt helfen, der dieses auf dem Tranchierbrett fixiert.

Die Geschichte des Tranchierens

Früher gab es sogenannte Vorschneider und Tranchiermesser. Im Mittelhalter war dies zum Beispiel Teil einer Ausbildung zum Pagen oder eines Mundschenks. Mittlerweile gehört das Tranchieren zu jeder guten Ausbildung im Gastrobereich dazu.

Passende Artikel

Von Karotte bis Birne, über Forelle zu Steak, bis hin...
Mit Deinem  Schneidebrett aus Holz  hast Du ab...

Wir wo anders

klotzaufklotz
Kleine Serien, zeitloses Design und regionale Produktionsprozesse.
Handarbeit aus Holz

Qualität aus Bayern

kleine Serien, Präzision und Handwerk

Unsere Produkte werden in hoher Qualität und in kleinen Serien von Mathias im bayerischen Eichstätt hergestellt. Dabei legen wir großen Wert auf einen hohen Anteil an traditioneller, handwerklicher Arbeit - nutzen aber natürlich auch im ein oder anderen Produktionsprozess den Präzisionsvorteil von Maschinen.

mehr erfahren
Qualität aus Bayern

Regional und doch global

Verantwortungsbewusst und ständig auf der Suche

Alle unsere Produktionsprozesse finden in Eichstätt und Umgebung statt. Zudem versuchen wir, da wo es uns möglich ist, auf regionale Rohstoffe und Materialien zurückzugreifen. Dort, wo wir noch keine regionale Alternative gefunden haben, sind wir ständig auf der Suche!

mehr erfahren

Der Bestellprozess ist mit Hilfe eines SSL-Zertifikats abgesichert.

Faire 4,90 € Versand – ab einem Warenkorbwert von 100 € ist dieser für Dich kostenlos! (innerhalb Deutschlands)