#weareopen #superschnell - Versand innerhalb von einem Werktag ← Bonusprodukt ab 100€ Bestellwert - mehr erfahren
Exit
Warenkorb 0
Warenkorb
Du hast noch keine Artikel im Warenkorb.
Menu

Makers: Alles handgemacht bei Fil Ceramics

Töpferhandwerk in neuer Generation: Nilay & Hakan Serbest haben im mittelfränkischen Leutershausen die Töpferei Seiler übernommen.
Makers: Alles handgemacht bei Fil Ceramics

Inspiriert durch unsere Aufnahme in die "Bavarian Makers" möchten auch wir in Zukunft immer wieder andere Unternehmen vorstellen, die wir selbst interessant finden.

Heute nehmen wir Dich mit ins mittelfränkische Leutershausen zur Töpferei von Nilay und Hakan Serbest - ein junges Ehepaar aus der Türkei, das einen deutschen Traditionsbetrieb übernommen hat.

in-der-toepferei

Wer seid ihr und was macht ihr?

Wir sind Nilay und Hakan und haben beide eine Leidenschaft fürs Töpferhandwerk. Nilay studierte Keramik- und Glasdesign. Nach ihrer Abschlussarbeit hatten wir die Idee, ein eigenes Keramik-Label zu gründen. So entstand bereits 2015 Fil Ceramics - damals lebten wir noch in unserer Heimat, der Türkei.

Dann seid ihr 2019 nach Deutschland ausgewandert und habt mit der Töpferei Seiler einen Traditionsbetrieb übernommen. Wie kam es dazu?

Wir hatten schon früh den Traum, Fil Ceramics nach Europa zu bringen, um den Markt für unsere handgefertigten Töpferwaren zu erweitern. Außerdem wollten wir uns selbst verbessern und waren auf der Suche nach jemandem mit Erfahrung im Töpferhandwerk, der Wissen und Technik an uns weitergeben möchte.

Mit der Töpferei Seiler in Leutershausen haben wir genau das gefunden. Das Ehepaar Moll, die damaligen Inhaber, suchten unter anderem über einen Aufruf bei der regionalen Handwerkskammer nach Nachfolgern. Dies hatte ein Bekannter aus Nürnberg gelesen, an uns weitergeleitet und so kam alles ins Rollen. Nach einem ersten Kennenlernen im Jahr 2018, einiges an Bürokratie, Aufregung und Vorfreude kamen wir dann Ende 2019 endlich nach Deutschland.

teller-filceramics

Was macht euch die größte Freude an der Arbeit?

Die Vorstellung, etwas mit den eigenen Händen zu produzieren, das von anderen gekauft und im Alltag gerne genutzt wird. So wollen wir Fingerabdrücke in ihrem Zuhause hinterlassen.

Wo kann man eure Produkte kaufen?

Wir haben einen eigenen Laden hier in Leutershausen (in der Nähe von Ansbach) - hier kann man zu den Öffnungszeiten gerne vorbeikommen. Ansonsten findet man unsere Produkte in unserem Etsy-Shop und im Laden "Souq Berlin".

Was gibt es sonst noch über euch zu wissen?

Leutershausen ist mittlerweile zu unserer Heimat geworden - da wir mehr als genug Arbeit haben, wird uns bald Hakans Neffe unterstützen. Apropos Familie: Wir fühlen uns wie die 5. Generation der Töpferei Seiler und freuen uns, dieses Erbe fortzuführen. Das Ehepaar Moll, die vorherigen Inhaber, unterstützen uns in vielerlei Hinsicht. Vielen Dank an dieser Stelle!

 fil-ceramics-team

 

 becher-filceramics

 

 

 

#besser1xrichtig